Elfe



^^schönen guten tag^^

nachdem mein letzter eintrag mal wieder ne ganze weile her ist
+oh wunder wie schnell die zeit vergeht+,
hab ich mir gedacht, schreib ich doch mal wieder was^^

was gibt es denn so neues?

im endeffekt nicht viel, es passiert sehr wenig momentan.. aber mal ein rückblick auf die letzte woche...

rückgabe der mathearbeit >< ,ich lauf 0.17s an der 1 vorbei =_= | xD|
und der DONNERSTAG^^ 

Donnerstag nach Schulschluss
(wir hatten die 7.te frei +ätsch+ mitleid den nachschreibern )
ging es schnell ab nach hause, umziehen tasche packen.. dann nach engelhelms gebraust und von dort aus ab nach KÖLN!!^^

nach ca. 2- 2 1/2  stunden Autofahrt, hatten wir diese Großstadtmetropole erreicht.. ein umwerfender Blick muss ich zugeben, vor allem bei Nacht (wie ich später feststellen durfte)

Zweck dieser Reise mitten in der Woche: Der Besuch des Meat Loaf Konzertes in der Kölnarena!!!

Do.:halb 7pm Ortszeit: befanden wir: Saskia,Patrick und meine Wenigkeit uns schon in der Konzerthalle..

sehr beeindrucken: riesig,überdemensional..und zu diesem zeitpunkt wenig Publikum..was sich im Laufe des Abends natürlich drastisch änderte...

Das Konzert war der Hammer!
(an dieser Stelle auch ein großes Lob an die Künsterlin, die als 'Vorband' spielte.. hübsche Frau mit hammer Stimme und tollen Songs)

Eine Show so atemberaubend wie die Personen die daran mitwirkten!

An Effekten und Langweile ging der Zuschauer mit Sicherheit nicht zu grunde!

Denn allein die kleinen Feuerwerke, oder die Feuerschwaden im Hintergrund dieser Bühne waren umwerfend! Genau wie der ganze Abend!!

Tolle Songs, gänsehauterzeugende Stimmen, eine wunderbare Show..

DAS war MEAT LOAF in Köln!!

und ich war mit dabei +freu+
achja, am Rande sei erwähnt...
ich bin in jener Nacht um ca.drei uhr nachts nach hause gekommen..

auf der Rückfahrt standen wir eine Stunde im Stau und losfahren konnten wir auch erst nach 11uhr iwann..

dementsprechend hatte ich geschätze zwei stunden schlaf..

und war am freitag in der schule topfit... und das ist ausnahmsweise nicht ironisch gemeint^^ 

ich hatte so gute laune an dem morgen,.. allein am und im zug war ich unerträglich!!! xD 

ich war wie auch andere sagten, viel zu wach und aktiver als sonst xD

dementsprechend war der tag recht lustig,.. außerdem war abigag,..

[(also extremst chilliger tag,mit eig keinem unterricht(erste sport: ausfall -> spiel,zweite: Film zu Ende angesehen,dann abigag bis zur 6.ten stunde und in der 6.ten Geschi, und das Privileg der ganzen Klasse früher den Unterricht verlassen zu dürfen^^)]


..iwann wurde mir die diesjährige abiband zu schlecht.. ich legte mich auf den turnhallenboden und hab so geschätzte 10mins bei einem megalärm einfach mal gepennt xDD

Freitag Abend ging es dann auch gleich ins Kreuz, was ein recht gulungener Abend war, ausgenommen dass mein Bauch mir mal wieder einen Strich durch die Rechung ziehen musste...

Los ninos muertos

wuhuuu..

An dieser Stelle sei nochmal gesagt, wie dankbar ich Patricks Eltern bin, dass sie mich mitgenommen, und mir den Abend in Köln ermöglicht haben: Vielen lieben Dank!!!

/und natürlich auch mal meinen ellis, dass sie mir das erlaubt haben^^/

fühlt euch alle mal gedrückt^^
tschöööödöööööö

Chiara^^ 

16.6.07 11:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by
Nillonde